Rechtsbegriff "Allgemeine Geschäftsbedingungen" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen sind Vertragszusatztexte. Im Volksmund sind sie auch als „Kleingedrucktes“ bekannt. Sie sind gültig nicht nur für einen bestimmten Vertrag, sondern gelten für eine Vielzahl von Verträgen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Regelungen zur Schadenersatzhaftung des Verwenders und zur Garantie, die dem Vertragspartner gewährt wird, enthalten. Vor dem Abschluss eines Vertrages muss der Vertragspartner auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen hinweisen. Erst wenn die andere Vertragspartei diese zur Kenntnis genommen hat, besitzen sie dann ihre Gültigkeit.