Rechtsbegriff "Anwaltsvergleich" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Anwaltsvergleich

Rechtsanwälte können im Namen und mit einer Vollmacht der Mandanten Vergleiche abschließen. Diese werden dann als Anwaltsvergleich bezeichnet. Im Gegensatz zu einem rein privat geschlossenen Vergleich zwischen zwei Personen hat ein abgefasster Vergleich, ein Anwaltsvergleich, den Vorteil, dass der Inhalt der Vereinbarung leichter vollstreckt werden kann. Durch ein Gericht kann ein Anwaltsvergleich mitunter für sofort vollstreckbar erklärt werden.