Rechtsbegriff "Erbausschlagung" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Erbausschlagung

Gesetzliche und auch testamentarisch eingesetzte Erben haben das Recht eine Annahme der Erbschaft auszuschlagen. Dazu müssen sie eine Erklärung an das Nachlassgericht innerhalb einer Frist von sechs Wochen leisten. In diesem Fall gilt dann, dass der Erbanfall als nicht angetreten gilt.