Rechtsbegriff "Erbvertrag" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Erbvertrag

Nur Eheleute können ein Berliner Testament abschließen. Für andere Lebensgemeinschaften besteht diese Möglichkeit nicht. Sie können durch einen Erbvertrag eine gemeinsame Verfügung von Todes wegen errichten. Im Gegensatz zum Testament kann der Erblasser bei einem Erbvertrag seine Verfügung nicht durch ein neues Testament widerrufen. Bei einem Erbvertrag sind die Verfügungen in der Regel wechselbezüglich und sind so verbindlich.