Rechtsbegriff "Gesamtschuld" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Gesamtschuld

Besteht eine Gesamtschuld, dann hat der Gläubiger das Recht gegen mehr als nur einen Schuldner vorzugehen. Hierbei kann er von jedem einzelnen Schuldner die ganze Leistung einfordern. Jeder Schuldner ist in der Pflicht dem Gläubiger die gesamte Leistung zu begleichen. Er muss nach der Inanspruchnahme seinen Ausgleich mit den übrigen Schuldnern verfolgen.