Rechtsbegriff "Leistungsklage" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Leistungsklage

Durch eine Leistungsklage wird der Verurteilte zu einer bestimmten Leistung verurteilt, sprich etwas zu Tun oder zu Unterlassen.
Dieses stattgebende Urteil bildet gleichzeitig die Grundlage und Voraussetzung im Fall, dass bei Notwendigkeit auch mit einem staatlichen Zwang durch einen Gerichtsvollzieher die Leistung eingefordert werden kann.