Rechtsbegriff "Urkundprozess" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Urkundsprozess

Bei einem Urkundsprozess handelt es sich um eine besondere Verfahrensart im Zivilprozess. Alle relevanten Tatsachen müssen in einem solchen Prozess durch die Vorlage von Urkunden bewiesen werden.
Mit Hilfe eines Urkundsprozesses erhält der Gläubiger einer Geldforderung ein schnelles, vorläufig vollstreckbares Urteil.
Mitunter wird das Urteil schon nach vier bis sechs Wochen erlassen.