Rechtsbegriff "Versorgungsausgleich" leicht verständlich erklärt
Rechtslexikon Wir sind stets bemüht Rechtsbegriffe korrekt und leicht verständlich zu erklären. Die Begriffserklärungen geben jedoch nur die Meinung des jeweiligen Autors wieder.
- Die Redaktion
Recht-ABC.info Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt und recherchiert. Trotzdem kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
Lexikon
Versorgungsausgleich

Der Versorgungsausgleich ähnelt im weitem Sinne dem Zugewinnausgleich. Auch hier erfolgt ein Vergleich im Fall einer Scheidung der erworbenen Rentenanwartschaften der Eheleute, welche während der Ehezeit erworben wurden.
Sollte sich dabei eine Differenz ergeben, so ist dann der Ehepartner mit den höchsten Anwartschaften in der Pflicht, den Differenzbetrag zur Hälfte auszugleichen.